Einschulung der neuen fünften KlassenEinschulung2019a1

Am heutigen Freitag wurden unsere beiden neuen fünften Klassen eingeschult. In der feierlichen Begrüßungsveranstaltung führte die Klasse 7b zunächst ein kleines Theaterstück auf, bevor der neue Schulleiter Herr Rettcher die Schülerinnen und Schüler ganz herzlich begrüßte. 

Am  Ende der Veranstaltung gingen die neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren künftigen neuen Klassenlehrerinnen Frau Hein und Frau Hinrichs  in die Klassenräume.

Hier gibt es einen Einblick

 

 

 

Aktuelle Coronaregelungen!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und/oder Erziehungsberechtigte,

mit diesem Schreiben möchten wir euch/Sie nochmals auf die an der Oberschule Norden geltenden Corona-Regelungen hinweisen.

Auch wenn die Inzidenzen in Deutschland, im Landkreis Aurich bzw. in der Stadt Norden sinken, ist die Corona-Pandemie noch nicht endgültig vorbei.

Daher ist es notwendig, um den hoffentlich letzten Schritt gegen neue Corona-Erkrankungen zu machen, uns weiterhin, so gut als möglich an die geltenden Bestimmungen zu halten.

Bitte macht weiter mit, damit der Virus in unserer Schule keine Chance mehr hat!

Es gibt weiter Einschränkungen,die immer noch einen gewohnten Schulalltag verhindern. Wir sind sehr froh, dass wir jetzt im Szenario A wieder alle Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht unterrichten dürfen. Allerdings bedeutet das auch, dass in der Schule wieder sehr viel mehr Menschen sind, und die Räume daher für alle enger werden.

Daher ist es sehr wichtig, dass wir weiter sehr sorgsam miteinander umgehen.

Es bleibt demzufolge Pflicht, sich weiter absolut an alle noch notwendigen und geltenden Regeln und Hygienevorschriften zu halten.

Dazu diese wichtigen Hinweise:

  • In der Schule und auf dem gesamten Schulgelände ist grundsätzlich eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) zu tragen. Diese Regelung bleibt verpflichtend.
  • Es gilt weiter das Pfeil- und Einbahnstraßensystem für das Schulgebäude, an das sich gehalten werden muss.
  • Die Schule wird weiter nur über den Haupteingang betreten.
  • Weiter müsst ihr euch an die bekannten Abstands- und Hygieneregeln halten (Händewaschen und mind., wenn möglich, 1,50 m Abstand halten).
  • Geht weiter direkt in euren Klassenraum und wascht euch sofort die Hände.
  • Euer fester Lern- und Arbeitsplatz ist euch bekannt. Bitte wechselt diesen Platz nicht selbstständig, auch nicht in Fach- oder Kursräumen.
  • Die Räume sind weiter zu durchlüften, d.h. Fenster und Türen sind, wenn möglich, immer geöffnet.
  • Die Pausen werden in der Regel weiter im Freien verbracht: Bitte entsprechende Kleidung für die Pausenzeiten mitbringen! Ein Betreten des Fachtraktes ist erst nach der Pause erlaubt. Bitte sucht sofort euren zugewiesen Platz auf dem Pausenhof auf (siehe Kohorten-Aufteilung des Pausengeländes der OBS Norden).
  • Eine Testung mit entsprechenden Nachweisen erfolgt weiter am Montag (gelber Zettel ausgefüllt und unterschrieben + Testkassette) und am Mittwoch (orangener Zettel ausgefüllt und unterschrieben + Testkassette). Ein Zutritt ist ohne Test an diesen Tagen nicht möglich. Schülerinnen und Schüler ohne Test werden wieder nach Hause geschickt (oder in absoluten Ausnahmefällen und mit Begründung in der Schule getestet).

Wir bitten weiter um Ihr Verständnis, denn diese Maßnahmen dienen dem Gesundheitsschutz aller Schülerinnen und Schüler, der Lehrkräfte und des weiteren schulischen Personals. Wir wollen bestmöglich durch diese hoffentlich letzte Phase der Pandemie kommen und auf keinen Fall soll die Schule durch die Nachlässigkeit Einzelner wieder geschlossen werden.

Mit besten Grüßen

Ude Johannes Goeman

(Schulleitung OBS Norden)

Anmeldungen für den 5. Jahrgang an der OBERSCHULE NORDEN im Schuljahr 2021/22

Die Anmeldungen für die zukünftigen 5. Klassen der Oberschule Norden im Schuljahr 2021/2022 sind im Zeitraum vom 26.05.2021 – 31.05.2021 möglich.

Aufgrund der durch die Corona Pandemie aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen bitten wir darum, vom persönlichen Kontakt zum Sekretariat abzusehen.

Das Anmeldeformular finden Sie hier:


pdf Anmeldeformular als PDF-Datei

 

Es besteht die Möglichkeit die vollständigen Anmeldeunterlagen

  • am Fenster  zum Sekretariat (links vom Haupteingang) in der Zeit von 8:30 - 12:30 Uhr abzugeben,
  • in unseren Briefkasten (rechts neben dem Haupteingang) zu werfen,
  • per Post zu schicken (Oberschule Norden, Osterstraße 50, 26506 Norden) oder
  • alle Unterlagen einzuscannen und per Email zu senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgende Unterlagen sind der Anmeldung beizufügen:

  • eine Kopie des letzten Zeugnisses (1. Halbjahr der Klasse 4)
  • Geburtsurkunde in Kopie

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da. Das Sekretariat ist unter der Telefon-Nr.: 04931/5822 oder

per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu erreichen. 

 

 

Verabschiedung von Herrn SeebergIMG 0057

 

Im Rahmen der Dienstbesprechung wurde heute Herr Wilhelm Seeberg verabschiedet. Er wird ab Februar auf eigenen Wunsch vorzeitig in den Ruhestand eintreten. In seinen Abschiedsworten bedauerte unser Schulleiter Herr Goeman den Weggang von Wilhelm Seeberg. Er bedankte sich für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren und wünschte ihm alles Gute. 

Herr Seeberg war seit dem Jahr 2011 an unserer Schule tätig. Zuvor hatte er seit 2002 an der damaligen Hauptschule unterrichtet. In den Jahren an der OBS war er neben seiner Tätigkeit als Klassen- und Fachlehrer auch lange Jahre im Personalrat aktiv. Darüber hinaus bleibt er vielen SchülerInnen in guter Erinnerung, die bei ihm ihren Mofaführerschein erwarben. Durch seine ruhige und humorvolle Art war Herr Seeberg bei SchülerInnen und Schülern als auch im Kollegium sehr beliebt. 

Die Homepage wünscht dir alles Gute, Willem!

 

 

Lernen zu Hause mit IServLernendigital

Wie geht das?

1. Ihr meldet euch bei IServ mit eurem Benutzernamen und eurem Passwort an.
2. Unter "Alle Module" (ganz links) findet ihr den Bereich: Aufgaben -> bitte anklicken.
(Wenn der Bereich "Alle Module" mit einem orangenen Punkt gekennzeichnet ist, dann sind neue Aufgaben für euch hochgeladen worden).
3. Ihr klickt auf die Aufgabe, wie z. B. "Corona-Aufgaben 1, Klasse 5a, Fach Geschichte" und seht die genaue Aufgabenbeschreibung und die Buchseiten oder Arbeitsblätter.
4. Da die Aufgaben verpflichtend bearbeitet werden müssen, schickt bitte eure bearbeiteten Aufgaben über das Modul Aufgaben spätestens bis zum angegeben Zeitpunkt zurück:
Macht bitte entweder ein Foto eurer Aufgaben oder ladet die Datei, die ihr am Computer erstellt habt, direkt hoch.
5. Geht dafür wieder auf IServ -> Alle Module -> Aufgaben -> z.B. Aufgabe "Corona-Aufgaben 1, Klasse 5a, Fach Geschichte" und klickt dann auf "Hochladen", wählt dann das Foto oder die entsprechende Datei aus (vom Handy oder PC) und ladet das Foto oder die entsprechende Datei hoch.

In dem folgenden Video wird das Vorgehen in IServ mit den Aufgaben nochmals anschaulich erklärt:

Erklärvideo Aufgabenmodul iServ

Bei Krankheitssymptomen: Darf mein Kind in die Schule?Corona krankheitssymtome

 

Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Schule, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere gemeinsame Vorgehen abzustimmen. Die Schule wird Sie auch über die aktuell geltenden Wiederzulassungsregelungen informieren. Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und das Personal sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.

Telefonnummer der Oberschule Norden: 04931 - 5822

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Zufallsbild

Zum Seitenanfang